SCHÜLER

Hier finden Schülerinnen und Schüler sowie Eltern Informationen über die Abschlussprüfungen.

"Realschülerinnen und Realschüler absolvieren eine zeitgemäße Prüfung, die auf den Bildungsplan 2004 abgestimmt ist. Wichtiger Bestandteil der Abschlussprüfung (RSAP) ist die "Fächerübergreifende Kompetenzprüfung" (FÜKOM).
Sie besteht aus einer Präsentation und einem daran anknüpfenden Prüfungsgespräch zu einem selbst gewählten Thema, welches sich auf mindestens zwei Fächer oder Fächerverbünde, schwerpunktmäßig aus der Klasse 10, bezieht. Dieses wird von einer Gruppe von 3 bis 5 Schülerinnen und Schüler vorbereitet." (Quelle: www.schule-bw.de)
Nachfolgend sind weitere Informationen zur RSAP zusammengestellt:

Downloads:

Rechtslage: Der Gesetzgeber räumt unter "Feststellung von Schülerleistungen" neben Klassenarbeiten und schriftlichen Wiederholungsarbeiten die Möglichkeit ein, gleichwertige Leistungen zu beurteilen.

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

mit dem neuen Schuljahr gelten auch neue Unterrichtszeiten - beachten Sie die Änderungen beim Nachmittagsunterricht. Dieser beginnt nun bereits um 13:45 Uhr!

 

NicoleMaschauer
Nicole Maschauer, Beratungslehrerin              

                                                                            

Beratung und Unterstützung für:

  • Schülerinnen und Schüler
  • Eltern
  • Erziehungsberechtigte
  • Kolleginnen und Kollegen

 

Beratung und Unterstützung bei folgenden Themen und Problemen:

  • vorzeitige Einschulung und Rückstellung
  • Schullaufbahnberatung
  • Lern- und Leistungsschwierigkeiten
  • Konzentrations- und Motivationsfragen
  • Probleme innerhalb der Klasse oder der Schule


Beratung und Unterstüzuung hat folgende Grundsätze:

  • Vertraulichkeit: alle Anfragen und Gespräche behandle ich vertraulich. Ich unterliege der Schweigepflicht.
  • Kostenfreiheit
  • Freiwilligkeit: 

Ratsuchende sollen freiwillig kommen. Nur dann ist eine Beratung erfolgversprechend.

Zur Terminvereinbarung bin ich zu erreichen:

  • über das Sekretariat der Johannes Häußler Schule (Tel. 07132-341850)

Bitte hinterlassen Sie in jedem Fall Ihre Telefonnummer unter der ich Sie erreichen kann.

 

PetraFeldhoffer

Petra Feldhoffer, Beratungslehrerin (im Einarbeitungsjahr)

 

 

Sie erreichen mich…

…über die Klassenlehrerin/ den Klassenlehrer Ihres Kindes

…über das Sekretariat der Fritz-Ulrich-Schule, HN: 07131/390840 

…per Mail: feldhoffer@fus-hn.de


Allgemeines:
 

WER kann beraten werden?

- Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen

- Eltern

- Lehrer und Lehrerinnen

WAS können Anlässe für eine Beratung sein?

- Leistungsschwankungen oder Leistungsabfall

- Lern und Arbeitsschwierigkeiten

- Konzentrationsschwierigkeiten

- Schullaufbahnberatung: Orientierungsstufe Klasse 5 und 6, Wege nach der Nicht-Versetzung

- Berufsorientierung

 

"Realschülerinnen und Realschüler absolvieren eine zeitgemäße Prüfung, die auf den  Bildungsplan 2004 abgestimmt ist. Wichtiger Bestandteil der Abschlussprüfung (RSAP) ist die "Fächerübergreifende Kompetenzprüfung" (FÜKOM).

Kontaktadresse

Otto-Klenert-Schule Bad Friedrichshall

Realschule & Werkrealschule

Rathausplatz 7

74177 Bad Friedrichshall

Telefon: 07136 / 832-558 

Fax: 07136 / 832-555

E-Mail: Otto-Klenert-Schule [at] schule.friedrichshall.de

Letzte Meldung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42